Sie haben Fragen? ☎ 0711 - 888 277 60

Lippenvergrößerung Stuttgart vom Facharzt Plastische Chirurgie

Sinnlich volle Lippen sind der Traum vieler Frauen. Die Wirklichkeit sieht meist anders aus. Zu schmale Lippen, ein auffälliger Unterschied in Form bzw. In der Dicke von Unterlippe zu Oberlippe und auffällige Falten und Fältchen im Bereich des Lippenrotansatzes werden als störend empfunden. Erfahren Sie mehr über die Lippenvergrößerung in Stuttgart

Lippenvergrößerung Stuttgart

Soll der gesamte Lippenbereich harmonisiert werden, wird in einem leichten operativen Eingriff ein schmaler Hautstreifen verwendet. Dieser besteht aus Fett- und Muskelgewebe. Er wird aus dem Lippenweiß der Oberlippe entfernt und durch Lippenrot ersetzt. Durch das entsprechende Modulieren der eingebrachten Haut- bzw. Muskelstreifen, der Gewebeschicht und der Menge des eingebrachten Eigengewebes kann die Form und die Dicke der Lippe entsprechend korrigiert werden.

Weitergehende Formveränderung kann durch gezieltes Einspritzen von Kollagenstoffen erreicht werden. Eine Auffrischung in Folge des natürlichen Kollagenabbaus kann nötig werden.

Ähnliche Ergebnisse können mit der Eigenfettinjektion erreicht werden. Auch hier sind die Ergebnisse nur eine Zeit lang haltbar.

Eine andere Methode der Korrektur zu schmaler Lippen stellt die Implantation von Kunstfasern (Gore-Tex) da. Darüber hinaus wird noch über unterschiedliche Kunststoffmaterialen diskutiert. Allerdings ist die Gefahr von fühlbaren Verhärtungen unter der Haut und eine nicht ganz auszuschließende Gefahr des Wanderns des eingebrachten Implantates ein Grund, warum diese Methoden eher selten angewandt werden.

Schönheitsoperation Stuttgart

Ablauf einer Lippenvergrößerung in Stuttgart

Vor der Entscheidung für eine Lippenvergrößerung ist eine Aufklärung und eine Voruntersuchung notwendig.

Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation fest und gleichen diese mit Ihrem Veränderungswunsch ab. Wir zeigen Ihnen, welche Behandlungsmöglichkeiten für Sie möglich sind und deren Vor- und Nachteile. Wir erklären Ihnen ausführlich Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf. Durch das individuelle Gespräch und die Voruntersuchung kann der genaue Umfang Ihrer Behandlung festgestellt werden. Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern lernen Sie auch mögliche Behandlungsergebnisse kennen.

Schönheitsoperation Stuttgart

Lippenvergrößerung - Kosten und Preise

Die Kosten für eine Lippenvergrößerung sind individuell unterschiedlich, da sie Sich immer nach den persönlichen Voraussetzungen, dem gewünschten Zielergebnis und dem daraus resultierenden Aufwand richten. Je nach Aufwand können Sie bei einer Lippenvergrößerung zwischen EUR 200,- und EUR 1000,- rechnen.

Schönheitsoperation Stuttgart

Welche Ergebnisse Sind bei einer Lippenvergrößerung möglich?

Je nach Ihren persönlichen Voraussetzungen und der jeweils gewählten Behandlungsmethode ist eine Veränderung Ihrer Lippenform möglich.

Schönheitsoperation Stuttgart

Ihre Fachärzte für Plastische Chirurgie für Ihre Lippenvergrößerung in Stuttgart

Dr. med. Andrea Fornoff

Dr. med. Andrea Fornoff

Fachärztin für Plastische Chirurgie Stuttgart

Dr. med. Peter Hollos

Dr. med. Peter Hollos

Facharzt für Plastische Chirurgie Stuttgart

Klinik für Plastische Chirurgie in Stuttgart

Jahnstr. 62
70597 Stuttgart

Hotline und Terminvereinbarung für Ihre Lippenvergrößerung:
☎ 0711 - 888 277 60

Infos / Beratung anfordern

Übersicht Plastische Chirurgie in Stuttgart A-Z


Finanzierung & Ratenzahlung Ihrer Op in Stuttgart


Lippenvergrößerung vom Facharzt Plastische Chirurgie in Stuttgart

Informationen für Ihre Lippenvergrößerung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:
☎ 0711 - 888 277 60

Allgemeine Hinweise

Diese Webseite liefert allgemeine Aussagen zu den einzelnen Behandlungen / Schönheitsoperationen. Individuelle Aussagen können erst nach einer Untersuchung getroffen werden.

Ärztliche Dienstleistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Beratungen für medizinisch nicht notwendige Leistungen sind kostenpflichtig. Die Kosten hierfür sind durch den Patienten zu tragen.